Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login

Montenegro Coastal Route – Bavaria

Shared Cabin
Shared Cabin
18/10/2021

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

3765

Why Book With Us?

  • No-hassle best price guarantee
  • Personal Customer Care
  • Hand-picked Tours & Activities
  • Free Yacht Insurance

Why Book With Us?

  • No-hassle best price guarantee
  • Personal Customer Care
  • Hand-picked Tours & Activities
7 Nights / 8 Days
Availability : May - October
Tivat, Montenegro, 3pm
Tivat, Montenegro, 9am
Min Age : 18+
Max People : 10
Photos
Tour Details

Preis Inklusive

● Geteilte Doppelkabine 
● Essen für (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) es wird gemeinsam gekocht
● Zertifizierter professioneller Skipper 
● Bettwäsche und Handtücher 
● Verbrauchsmaterial für die Yacht (Diesel, Kraftstoff und Wasser) 
● Versicherung für die Yacht 
● Schnorchelausrüstung

Preis Exclusive

● Flug
● Transfer Flughafen – Basis – Flughafen (optional) 
● Reisekasse (obligatorisch): 160 Euro pro Person pro Tour zahlbar in bar vor Ort bei der Ankunft.
● Touristenkarte (ca. EUR 27.50)

Reisekasse Details

(Die Kasse beinhaltet je nach Route) 
● Nationalparkgebühren 
● Touristensteuern
● Anlegegebühren 
● Mögliches Nachfüllen von Wasser, Kraftstoff, Gas, Frischprodukten 
● Sonstiges: Ersatz von zerbrochenem Geschirr, verlorenen Angelschnüren oder Ködern

Montenegro Coastal Route

Tag 1Budva Bar

Genießen Budva und spaziere entlang der wunderschönen Strände in der Nähe des Yachthafens wo du auch eine Aussichtsplattform besuchen kannst um Fotos von der Insel SvetiStefan zu machen, die eines der Symbole Montenegros ist. Wir empfehlen dir den Palast des Königs Nikola, die Omerbasica-Moschee und die Ruinen der Kathedrale von St. George zu besuchen, um die Atmosphäre dieser alten Stadt zu spüren.

Tag 2Bar Ulcinj Bar

Besuchen die wunderschöne Valdanos-Bucht, die nur 3,5 Meilen vor dem Ulcinj liegt. Es ist einer der besten Orte für einen Strandurlaub. Es ist so romantisch und wunderschön, dass du diese atemberaubende Aussichten nie vergessen wirst. 2 Meilen südöstlich befindet sich der Strand Velika Plaža, der sich von Ulcinj bis Albanien über viele Kilometer erstreckt. Der Strand ist berühmt für seinen dunklen Sand und der unberührte Natur. Für diejenigen Gäste, die die Atmosphäre einer Piratenromantik spüren möchten, ist es eine gute Idee, einige Zeit in einem alten Teil von Ulcinj und seiner Burg zu verbringen. Obwohl es keine Jachthäfen gibt, kann man immer zu einem Ankerplatz kommen, da es dort sehr guten Sand gibt.

Tag 3Bar Bigova

Der Yachthafen in Bar ist im Vergleich zu anderen in Montenegro ziemlich groß. Dort können Wasservorräte aufgefüllt werden. Wir verbringen jedoch nicht zu viel Zeit hier, da wir dann weitersegeln, zu einem der unvergesslichsten Ort an der Küste, zur Bigova.
Es ist ein kleines Dorf in der Traste Bucht, die kürzlich zu einem beliebten Ferienort geworden ist. Wir werden hier an einer Boje oder am Pier festgemacht. Abends gehen wir im berühmten Fischrestaurant Grispolis essen.

Tag 4Bigova

Heute machen Sie eine 3-stündige Reise nach Tivat, wo sich PortoMontenegro befindet. Es ist einer der besten Yachthäfen im Mittelmeer. Wenn du dorthin kommst, wirst du denken, dass du eher im Monte-Carlo als in Montenegro angekommen bist.
Vor dem Eingang der Bucht, etwa 8 km von Bigova entfernt, befindet sich eine einzigartige Grotte Splava Spilja. Ein Teil des Sonnenlichts auf der reinsten Wasseroberfläche erzeugt einzigartige Lichteffekte, indem die Wände der Grotte und des Meeres in fantastischen Blautönen bemalt werden.
Kurz bevor wir Tivat erreichen, siehst du auf der rechten Seite die Marienkirche auf der Insel Gospa Od Milosti und auch eine verlassene Insel Sveti Marco.

Tag 5Tivat Kotor

Die fahre nach Kotor dauert nur 1 bis 1,5 Stunden. Du kannst rund um den Jachthafen spazieren und den Lido-Komplex besuchen, der sich neben dem Porto Montenegro Yachts Club befindet.
Lido oder Puro Beach ist ein großer, offener Pool mit herrlichem Blick auf die Bucht. Es ist einer der 16 besten Pools weltweit. Darüber hinaus gibt es ein Restaurant mit exklusiver Küche und eine Diskothek.
Nach der Passage des schmalsten Teils der Bucht können Sie eine Stadt Perast vor sich bewundern und auf der linken Seite siehst du 2 Inseln. Die erste ist eine wunderschöne künstliche Insel Gospa Od Skrpjla.
Das größte Gebäude auf dieser Insel ist die Kirche “Liebe Frau vom Felsen”. Die zweite Insel ist Sveti Đorđe mit einer geschlossenen Abtei. Leider können Sie dort nicht mit Ihrer Kielyacht festmachen, aber Fotos und Videos, die Sie während dieser Route aufnehmen, werden spektakulär sein.

Tag 6Kotor Herceg Novi

Kotor ist das wichtigste touristische Mekka der montenegrinischen Küste. Diese Stadt hat der tiefsten Bucht von Adriatica ihren Namen gegeben. Wir empfehlen die erste Hälfte des Tages mit einem Spaziergang in den authentischen Straßen der Altstadt zu verbringen und auf die Spitze des Vallum zu wandern.
Es gibt Süd-, Nord- und Haupttore, die in die Stadt führen. Sie werden wegen ihrer Lage vor einem Hafen als “nautisch” bezeichnet.
Auf ihnen steht ein Satz von Marschall Tito, der zu Ehren der Befreiung der Stadt von den Faschisten geschrieben wurde: “Wir brauchen nichts von anderen, aber wir werden auch nichts von uns geben”.
Auf dem Weg zum Herceg-Novi achte auf die Küstenstadt Prcanj. Sie ist berühmt für die größte katholische Kirche in der Bucht. Es gibt einige private Anlegestellen, die zum Festmachen geeignet sind, und viele faszinierende Restaurants mit adriatischer Küche.

Tag 7Herceg Novi Budva

Herceg-novi liegt im westlichen Teil der Bucht von Kotor. Zunächst einmal ist es eine Stadt der Festungen, die sie berühmt gemacht haben und die jedes Jahr viele Touristen anzieht. Die nächstgelegene kroatische Insel Süddalmatiens ist nur 16 km entfernt. Bis nach Dubrovnik sind es ungefähr 50 km.
Unser Weg führt jedoch nach Budva. Bei gutem Wetter dauert die Überfahrt ca. 4 Stunden. Wenn du dich am Ende der Bucht näherst, findest du eine Festung Mamula. Diese Festung wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und hat sich ihren beeindruckenden und gleichzeitig aufregenden Look bis heute bewahrt.
Beim Betreten der Riviera von Budva kannst du auch die Insel Sveti Nikola sehen, die eine sehr lange Sandzunge hat.
Nun, der letzte Schritt der Reise ist das Anlegen in der Marina Duckley in Budva. Abends gehen wir dann alle in Budva gemeinsam essen.

Ankunft

Es gibt mehrere Flughäfen, die Sie nach Marina Muo (Kotor) bringen:

Airport Tivat: 14min (9km)
Airport Podgorica: 1h30min (88km)
Airport Dubrovnik: 1h40min (73km)

Hier kannst du Flüge finden:
Skyscanner
Momondo

Hier kannst du Unterkunft finden:
booking.com
Airbnb

Flüge

Visa Anforedrungen


Map
[wpgmza id="13"]